Seit Generationen ein Weg zur Bahn -

die Mitmenschen der Unterschütt und Oberschütt und benachbarten Gemeinden nutzen den Zug,

um zum Arzt, zur Schule oder zur Arbeit zu kommen.

 

Gerade in unserer Zeit, in der uns bewusst ist, den Individualverkehr

zugunsten unserer Welt einzuschränken,

wird uns diese Möglichkeit durch das Land Kärnten Hrn. LH Kaiser,

vorneweg der Stadt Villach mit SPÖ Bürgermeister Hrn. Albel und

angrenzenden Bezirkshauptmannschaften,

weggebaut. 

 

 

Ganz nach dem Motto: "was kümmern uns die hier lebenden Menschen..."

 

 

Die Domain "ortsteil.at" dient der Ortsteilzeitung als Basisdomain.

Im vorderen Teil des Namens,

finden Sie den Stadt- oder Ortsteil - Namen,

um den es in der jeweiligen Ausgabe geht.

 

Die Ortsteil-Zeitung versteht sich als eigenständiges Druckwerk 

für den regionalen Kleinstbereich und wird immer die Anliegen von Menschen

mit ihren dringlichen Problemen zum Inhalt haben.

 

Sie ist sehr preiswert, denn sie kostet Nichts.

 

Und ist daher auch nicht umsonst!

 

Werbung kommt meistens nicht vor - die Erstellungs- und Druckkosten übernimmt der Herausgeber - zum Selbstkostenpreis.

Die Verteilung erfolgt im Themenbereich der jeweiligen Ausgabe durch freiwillige Helfer und Helferinnen unentgeltlich..

 

Wenn Sie ein Problem haben, das einfach nicht gelöst werden kann und dieses
Problem auch andere Menschen betrifft -

 

oder Sie für Ihren Stadtteil oder Ortsteil eine eigene kleine Ausgabe erstellt haben möchten

oder gar selbst erstellen wollen - dann schreiben Sie uns per

E-Mail: Anfrage@ortsteil.at

Ihr Begehr und ihre Idee, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, versprochen.

 

Die betrifft vorerst einmal den Raum Kärnten.

 

Menschen aus anderen Bundesländern sind aber ebenso willkommen. 

 

Verantwortlich für diese Seiten: Gerald Holzschuh 9500 Villach mehr Daten und die Hintergründe entnehmen Sie bitte dem Impressum von: https://undgott.online 

Nachrichten & Berichte

Die Ortsteil-Zeitung erscheint auch in Kleinst-Auflagen von 1 bis 500 Stück

Die Gailbrücke soll angeblich weg - Geht gar nicht!

Heading 3

Die Null-Nummer der Unter-Schütt

wurde für das Gailstüberl zur Erhaltung der Gailbrücke erstellt.

Der Dobratsch - Trinkwasserschutzgebiet

Die "Schütt" ist ein Natur-Nah-Erholungsgebiet von vielen Menschen